sonnenbraeu

Gehopfte Leckereien

Unsere Jahrgangsbiere

Imperial IPA
MAI 2018

Imperial IPA

Das Sonnenbräu Imperial IPA – der etwas andere Maibock und die neueste Hopfenbombenkreation aus dem Hause Schmitt!
Wuchtige 8% Alkohol stemmt das Imperial India Pale Ale, die sich aber elegant hinter Malz und Hopfen verstecken. Also „OBACHD“ wie der Franke so schön sagt.

Kaum hat der Kronkorken gezischt und die ersten Tropfen haben die Flasche verlassen, türmt sich im Glas ein bernsteinfarbener Schaumberg und es entwickelt sich die cremige kupferrote Farbe des IPA´s.
Kurz gewartet – die Spannung steigt … die erste Nase… WOW! Maibock? – Nein? – DOCH!
Die Nase wird überwältigt von einem Berg an leckeren Früchten: Erdbeer, Mandarine und Orange. Verantwortlich dafür sind 6 verschiedene Hopfensorten rund um das größte Hopfenanbaugebiet der Welt, der Hallertau. Sie sorgen auch für satte 70 Bittereinheiten, die man riechen und schmecken kann.
Der cremig samtige Antrunk wird durch die feine Malzsüße untermalt und von einer feinen anhaltenden Kohlensäure begleitet. Der Abgang dagegen betont kräftig und herb. Ein Maximum an Biervielfalt in einer Flasche.

Auf jeden Fall der etwas andere kreative Maibock. Prost!

Alkohol: 8,0%
Stammwürze: 19,9% °P
Limitirte Abfüllung – nur solange der Vorrat reicht!

Oktober 2017

"Hopfenblümla" - Double IPA

Unser „Hopfenblümla“ – Double IPA: Ein kaltgehopftes Genießerbier, das nach tropischem Karibikurlaub schmeckt, und ein Exot in der fränkischen Bierkultur. Den klassischen Unterbau bildet eine fränkische Malzmischung, wie es auch unser Laubender Märzen trägt. Seine komplexen Aromen erhält es durch einen Cocktail aus 5 verschiedenen amerikanischen Hopfensorten wie Citra oder Simcoe. Diese werden während des Kochens als auch in der Kalthopfung zugegeben. Tropische Früchte von Zitrusnoten bis Wassermleone sowie Pfirsich und Birne spielen mit satten 63 Bittereinheiten um die Wette.
Mit seinen 8,7% bestens geeignet als Aperitif oder für den gemütlichen Abend zu zweit!

Alkohol 8,7% . Stammwürze 18,9%

Limitierte Edition – Solange der Vorrat reicht.

Imperial Stout
Dezember 2016

Imperial Stout

Unser erstes Jahrgangsbier 2016!
Ein obergäriges Starkbier mit tiefschwarzer Farbe – gereift in französischen Eichenholzfässern und in kleinen Stückzahl von Hand abgefüllt.
Bayerischer Aromahopfen und eine ordentliche Portion Karamell- und Röstmalze verleihen diesem außergewöhnlichen Stout in der Nase schon deutliche Noten von Kakao. Auf der Zunge werden die Geschmacksnerven mit Noten von Espresso bis Zartbitterschokolade schon fast überstrapaziert. Im Abgang streichelt die leichte Eichenholznote den Gaumen und rundet ab.
Ein Bier das für den Franken Neuland scheint.
Wurde bereits im 18. Jahrhundert in England gebraut und für die russische Zarin Katharina in großen Mengen expordiert.
Unser Imperial Stout als Food Pairing, schmeckt klasse zu schokoladigen Speißen, einem feinem Schimmelkäse sowie kräftigen Wildgerichten aller Art.
Für den experimetierfreudigen Bierfreund der auch mal „versehentlich“ eine gute Flasche in den tiefen seines Kellers über mehrere Jahre vergisst. Keine Angst … Der gute Stoff wird sich nach und nach mit Glück zu einem Bier mit Port-, und Sherryweincharaktar ausbauen.

Alkohol 9,5% . Stammwürze 20,0%

Jahrgangsbier
Limitierte Edition – Solange der Vorrat reicht!

Kontakt

Sonnen-Bräu Mürsbach . Familie Schmitt
Zaugendorfer Str. 4 . 96179 Mürsbach
Fon 09533-981017 . info@sonnen-braeu.de

Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag: ab 11 Uhr
Dienstag und Donnerstag: ab 13Uhr
Mittwoch und Freitag: ab 12 Uhr
Montag: Ruhetag

(sollte Mo ein Feiertag sein, ist Di Ruhetag!)

Speisekarten

Speisekarte Gasthaus

Speisekarte Gaststätte Wochentags und Abends an Sonn- und Feiertagen

Sonntagskarte

Speisekartenauszug Mittagstisch Sonn- und Feiertage

Biergarten

Biergarten Speisen

Bierland Oberfranken
Aktuelles in Facebook
Instagram
Solarbier
Bett + bike
sonnenbraeu

Zum Mitnehmen

Unsere Biere in Literflaschen, Partyfass und 10er bis 50er